Das Café Vivaldi in Odense

Das Café Vivaldi – Foto: Nicole Schmidt

Kulinarische Genüsse runden jeden Urlaub ab. Deshalb freuen wir uns immer, euch Tipps für empfehlenswerte Restaurants, Cafés oder auch Imbisse zu geben. Heute: Das Café Vivaldi in Odense. Eine ganz besondere Location in der Fußgängerzone der Stadt. Kommt einfach mit!

Tolle Lage, tolle Location: Das Café Vivaldi in Odense

Schon von außen ist das Gebäude, in dem sich das Café befindet, ein schöner Hingucker. Der Altbau in der Fußgängerzone von Odense ist super-gepflagt und einladend. Das Café selbst ist groß und super-schick eingerichtet, dabei aber trotzdem gemütlich. Zentraler Hingucker ist die großzügige Bar. Entlang der kompletten Fassade gibt es auch Tische zum draußen sitzen. Hier kannst du ganz entspannt das bunte Treiben in der Fußgängerzone beobachten.

Die Bar des Café Vivaldi in Odense
Die Bar des Café Vivaldi in Odense
Das Café Vivaldi in Odense – Foto: Nicole Schmidt
Das Café Vivaldi in Odense – Foto: Nicole Schmidt

Von Brunch bis Cocktails

Die Auswahl auf der Speisekarte des Cafés bietet für jede Tageszeit und jeden Geschmack etwas. Von Frühstück oder Brunch, über Sandwiches, Salate und Burger zur Mittags- oder Abendzeit, Kuchen oder Waffeln zum Kaffee und schließlich Bier, Wein oder Cocktails, wenn du dich einfach auf einen Drink verabreden möchtest. Wir entschieden uns bei unserem Besuch für ein Thunfisch-Sandwich und ein Bier und waren sehr glücklich mit dieser Wahl.

Sandwich & Bier im Café Vivaldi, Odense
Sandwich & Bier im Café Vivaldi, Odense

Historisch trifft modern

Eine Besonderheit des Cafés ist, dass hier ursprünglich eine Bank ansässig war. Im Keller sieht man deshalb noch die mehrfach-gesicherten Panzertüren. Dahinter verbirgt sich heute u. a. ein Veranstaltungsraum für private Partys oder ähnliches. Super-modern ist dagegen das Bestell- und Bezahlkonzept. Man kann seine Bestellung einfach über eine App aufgeben und auch bezahlen. So wird der Kontakt zur Bedienung auf ein Minimum reduziert. Aus hygienischen Gründen aktuell natürlich besonders sinnvoll. Für ein freundliches Gespräch beim Servieren, haben die Damen aber natürlich trotzdem Zeit.

Modernes Bestellsystem im Café Vivaldi, Odense
Modernes Bestellsystem

Unser Fazit zum Café Vivaldi in Odense

Wir haben uns an einem der Terrassen-Tische sehr wohl gefühlt und es sehr genossen, die Menschen in der Fußgängerzone zu beobachten und dabei kulinarisch so gut versorgt zu sein. Bei unserem nächsten Ausflug nach Odense, würden wir jederzeit wieder hier einkehren und uns weiter durch die Karte testen. Alle Infos, die du zum Café brauchst und auch die Öffnungszeiten, findest du natürlich auch auf der Homepage. Hier noch ein paar Impressionen.

Café Vivaldi in Odense – Foto: Nicole Schmidt
Café Vivaldi in Odense – Foto: Nicole Schmidt
Im Café Vivaldi in Odense war früher eine Bank – Foto: Nicole Schmidt
Panzertüren: Das Café war früher eine Bank – Foto: Nicole Schmidt
Die Terrasse des Im Café Vivaldi in Odense – Foto: Nicole Schmidt
Die Terrasse in der Fußgängerzone – Foto: Nicole Schmidt
Stylisch: Das Treppenhaus im Café – Foto: Nicole Schmidt
Stylisch: Das Treppenhaus im Café – Foto: Nicole Schmidt
Blick in das Café – Foto: Nicole Schmidt
Blick in das Café – Foto: Nicole Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.