Schlagwort: Weihnachten

Gløgg – Rezept für dänischen Glühwein – Foto: AdobeStock

Gløgg – Rezept für dänischen Glühwein

Gløgg – oder bei uns Glühwein – gehört zur dunklen Jahreszeit wie Kerzen und Kaminfeuer. Die dänische Version des heißen Getränks unterscheidet sich von der deutschen etwas, du kannst den Gløgg aber trotzdem ganz einfach selbst zubereiten. Hier das Rezept, lass ihn dir schmecken und hab eine hyggelige Zeit!

Dänischer Schweinebraten, Stegt flæsk – Foto: Nicole Schmidt

Dänischer Schweinebraten – Das Nationalgericht

Weihnachten in Dänemark – das bedeutet Kerzenglanz, Tradition und viel gutes Essen. Ganz weit oben auf der Liste steht dabei der dänische Schweinebraten. Mit einer sensationellen Kruste, Salzkartoffeln, karamellisierten Kartoffeln, Rotkohl und oft einer leckeren Petersiliensoße. Wenn du dein Weihnachtsmenü auch auf dänische Art gestalten möchtest, kommt hier das Rezept für den Schweinebraten. Guten Appetit und Glædelig jul!

Weihnachten in Dänemark – Foto: Pixabay

Weihnachten in Dänemark: Glaedelig jul

Weihnachten in Dänemark – das bedeutet gutes Essen, Geselligkeit und viel hygge – also diese ganz besondere Atmosphäre und Gemütlichkeit. Und dann gibt es noch ein paar Bräuche, von denen wir heute erzählen möchten. Also auf nach Dänemark und Glaedelig jul! 

Risalamande – Foto: Nicole Stroschein

Dänische Weihnachten: Risalamande

Risalamande. Dänische Weihnachten – das ist immer etwas ganze Besonderes. Die kleinen Bräuche und Traditionen, sowie natürlich ihre beliebtesten Weihnachtsgerichte, nehmen die Dänen sehr ernst. Heute stellen wir euch den Klassiker unter den Desserts zu Weihnachten vor. Ein ganz besonderer Milchreis, mit dem Namen Risalamande.