Skagen – so schön ist es rund um Dänemarks nördlichste Stadt

Skagen ist nicht nur die nördlichste Stadt Dänemarks, sondern auch ein tolles Ziel für deinen Urlaub. Der Ort selbst ist absolut sehenswert und die Umgebung einfach traumhaft. In diesem Beitrag fassen wir dir die Highlights rund um Skagen zusammen. Einige von Ihnen stellen wir dir dann noch in eigenen Beiträgen vor. Also: auf nach Nordjütland!

Skagen – So schön ist Dänemarks nördlichste Stadt

Skagen selbst liegt direkt neben Grenen, dem nördlichsten Punkt Dänemarks, an dem Ostsee und Nordsee aufeinander treffen. Die Stadt hat rund 7600 Einwohner und ist ein sehr lebendiger Ort, der alles bietet, was das Urlauberherz sich wünscht. Charakteristisch sind die vielen, gelb-getünchten Häuser mit den roten Dächern. Es heißt, die Einheimischen wählten diese Farbe, um sich auch in der stürmischen Jahreszeit an der sonnigen Farbe zu erfreuen, die einen perfekten Kontrast zum blauen Meer ergibt.

Gelbe Häuser sind charakteristisch für Skagen – Foto: Birgit Hoffmann
Gelbe Häuser sind charakteristisch für Skagen – Foto: Birgit Hoffmann

Abgesehen davon gibt es in Skagen auch wunderbare Shopping-Möglichkeiten, tolle Restaurants, Kultur und Museen, darunter sogar ein Teddybär-Museum. Ein Besuch in der Hafenstadt lohnt sich also auf jeden Fall. Skagens Hafen ist übrigens aktuell der größte Fischereihafen Dänemarks.

Die schönsten Strände rund um Skagen

An der Nordspitze Dänemarks, Grenen, treffen Nord- und Ostsee aufeinander
Grenen ist die Nordspitze Dänemarks, an der die zwei Meere aufeinandertreffen.

Wenn du ganz im Norden Dänemarks bist, solltest du auf jeden Fall nach Grenen fahren, der nördlichsten Spitze des Landes, an der Nord- und Ostsee aufeinander treffen.

Rund um Skagen gibt es insgesamt 60 km traumhaften Sandstrand, sowohl im Westen, also an der Nordsee, als auch an der Ostsee. Darüber hinaus bietet Nordjütland in der näheren Umgebung noch einige weitere tolle Strände, wie z. B.:

  1. Kandestederne – hier kannst du teilweise mit dem Auto bis zum Strand fahren und bei der Gelegenheit auch gleich Dänemarks größte Wanderdüne Råbjerg Mile besuchen. Sie erstreckt sich über eine Fläche von 120 Hektar, erreicht Höhen von 40 m und bewegt sich im Jahr rund 15 m.
  2. Etwas weiter südlich schließt Skiveren Strand an. Hier ist der Strand etwas schmaler und es ist insgesamt ruhiger.
  3. Absolut sehenswert ist auch Blokhus Strand, auch hier kannst du mit dem Auto recht weit zum Wasser fahren.
  4. Auch Grønhøj Strand und Løkken Strand sind wunderschön – ach, am besten fährst du einmal die Küste entlang und schaust sie dir alle an.
  5. An der Ostseeküste, Richtung Frederikshavn, lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch des Bratten Strand. Hier gibt es auch eine schöne Ferienhaussiedlung, wo du sicher auch ein schönes Häuschen für deinen Urlaub findest.
Bratten Strand – Foto: Birgit Hoffmann

Sehenswertes im Norden Dänemarks

Im Folgenden haben wir noch ein paar weitere Tipps und Ideen für Ausflüge und Unternehmungen im Norden Dänemarks für dich zusammengestellt. Einige davon stellen wir noch in weiteren Beiträgen detaillierter vor. Hier aber schon mal eine Zusammenfassung:

  • Skagen Naturcenter – eine Art Naturmuseum, das sich den Auswirkungen von Wind, Wasser und Licht widmet.
  • Farm Fun Aalbaek – Mit tollen Spielplätzen, Indoor und Outdoor und vielen verschiedenen Tieren, vom Hängebauchschwein bis zum Känguru.
  • Die versandete Kirche – sie war bis 1795 die Gemeindekirche Skagens, dann mussten die Bewohner sie wegen des vielen Flugsandes aufgeben und so versandete sie immer mehr. heute schaut nur noch der Kirchturm aus dem Boden.
  • Teddybär-Museum in Skagen – eine märchenhafte Reise in die Welt der Plüschteddys
Teddybär-Museum in Skagen – Foto: Birgit Hoffmann

Ferienhäuser in der Region Skagen

Du möchtest gern nach Nordjütland fahren und dir die Region rund um Skagen anschauen? Dann plane doch einen Urlaub im Norden Dänemarks. Schau dich gern bei dk-ferien um und suche dir ein Ferienhaus aus, das perfekt für deine Bedürfnisse ist. Egal, ob du mit der ganzen Familie reist oder vielleicht zu zweit ein paar romantische Tage in Dänemark verbringen möchtest!

Urlaub im Ferienhaus – Foto: Birgit Hoffmann

Beliebte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.